Bananeneis


Im Sommer hat man oft richtig Lust auf Eis. Und auf ein selbstgemachtes natürlich noch mehr! Dazu braucht man auch nicht unbedingt eine Eismaschine. Dieses hier kann man mit wenigen Zutaten ganz einfach selber machen. Bananeneis ist zwar nicht unbedingt die bekannteste Eissorte, aber trotzdem richtig lecker!



Zutaten:                 Für 2 Personen                      
                                   
3 Bananen (à 150 g)
50 ml Orangensaft
100 ml Buttermilch

Zeit: 15 Minuten (+3 Stunden Einfrierzeit)

1. Zwei große flache Teller mit Klarsichtfolie bespannen. Bananen in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und nebeneinander auf den Tellern verteilen. Mindestens 3 Stunden einfrieren.

2. Die gefrorenen Bananenscheiben in ein hohes Gefäß geben. Mit Orangensaft und Buttermilch so lange pürieren, bis eine glatte Eismasse entsteht. Kugeln ausstechen, evtl. mit Bananenchips verzieren und sofort servieren.

Gloria Deimann

Bild- und Rezeptquelle: http://www.essen-und-trinken.de