Die Jahre der Welt in nur einem Jahr

In diesem Artikel stelle ich euch die Geschichte der Erde in einem Jahr dar.

 

Bevor ihr jetzt weiterlest, schreibt bitte in die Kommentare, wann ihr denkt, dass die Menschen entstanden seien. Dabei könnt ihr jede Zeitangabe verwenden. Zum Beispiel: am 18.3. 2000 vor Christus um 16:35 Uhr und 2 Sekunden.

 

 

-----------------------------------------------------------Bis hier lesen---------------------------------------------------------------------------

 

 

Ein Monat wäre in unserem Fall nun 375 Millionen Jahre, ein Tag 12 Millionen Jahre, einer Stunde würden 500000 Jahre entsprechen, eine Minute wären 8500 Jahre und eine Sekunde 140 Jahre.

 

Und so würde es beginnen. Am 1. Januar existiert die Sonne und in ihrer Umgebung entstehen die Planeten in ihrem Urzustand.

 

Im Januar erhitzt sich die Erde. Sie wirkt flüssig und das vorhandene Eisen sinkt in den Erdkern.

 

Im Februar bildet sich eine Kruste. Die Erde ist mit Wasser bedeckt. Die chemische Evolution nimmt ihren Lauf.

 

Anfang März entstehen erste Kontinente. Auch Algen und Bakterien beginnen zu leben. Durch diese wird Sauerstoff erstellt. Die Atmosphäre beginnt ihre Umwandlung.

 

Im August ist endlich genug Sauerstoff vorhanden und die einfachen Tiere entstehen.

 

Im Oktober beginnt die Eiszeit und ein Großteil Kanadas wird von einer Lavaschicht überzogen.

 

 

Am 16. November beginnt das Kambrium

 

Am 17. November wir die Erde nochmal vereist

 

Am 19. November entstehen innerhalb weniger Stunden die Baupläne sämtlicher Lebewesen.

 

Am 27. November entwickeln sich die ersten Pflanzen an Land.

 

Am 3. Dezember kommen die ersten Tiere auf festen Boden.

 

Am 4. Dezember entstehen aus Reptilien Säugetiere, Vögel und Saurier.

 

Am 8. Dezember beginnt die neue große Eiszeit

 

Zwischen den 14. und 17. Dezember zerbricht der Urkontinent in 4 große Platten

 

Am 25. Dezember sterben die Saurier aus

 

Am 27 und 28. Dezember entsteht das Himalaya Gebirge.

 

Am 31. Dezember entdeckt man erste Spuren des Menschen

 

 

Um 23:50 Uhr ist eine Höhle im Neandertal bewohnt

 

Um 23:52 Uhr ist eine letzte Eiszeit

 

Um 23:56 Uhr erscheint der Homo Sapiens

 

Um 23:59 Uhr tauen die Gletscher der Eiszeit

 

Um 23:59 Uhr und 28 Sekunden wird die Cheopspyramide errichtet

 

 

22 Sekunden. Abraham lebt

 

20 Sekunden. Die Bücher Moses und Homers werden geschrieben

 

14 Sekunden. Jesus Christus wird geboren

 

10 Sekunden. Prophet Mohammed

 

3 Sekunden. Kolumbus findet Amerika

 

2 Sekunden. Die Bevölkerung der Erde steigt auf 8 Milliarden

 

1 Sekunde. Der Mensch verbraucht ein Großteil der Ressourcen und beginnt mit dem Klimawandel.

 

 

Und auf was habt ihr getippt?

 

Lasse

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Fëanor✨ (Freitag, 04 März 2022 14:39)

    Faszinierender Artikel! Gibt einen guten Blick auf die Geschichte. Ich hätte die Entstehung der Menschheit auf sehr spät getippt. Weit so!

  • #2

    Angelika (Freitag, 04 März 2022 15:21)

    Gut recherchiert und interessantes Thema!