Die 9 größten Bahnhöfe

  1. Grand Central Terminal in New York mit 67 Gleisen.
  2. Shanghai-Hongqiao mit 41 Gleisen.
  3. München Hauptbahnhof mit 34 Gleisen.
  4. Roma Termini mit 32 Gleisen.
  5. Gare du Nord mit 31 Gleisen.
  6. Napoli Centrale mit 30 Gleisen.
  7. Frankfurt Hauptbahnhof mit 29 Gleisen.
  8. Gare de l’Est mit 29 Gleisen.
  9. Waterloo Station mit 26 Gleisen.

Nach dieser Statistik frage ich mich natürlich: Warum um Himmels Willen sind 2 deutsche Bahnhöfe auf dieser Liste? Die eigentlich nicht sehr zuverlässige DB hat wohl keine Kosten und Mühen gescheut. Aber was ich mich noch Frage ist: Wofür braucht man 67 Gleise? Ich meine, dein ICE kommt auf Gleis 1 an und dein nächster Zug fährt in einer Minute auf Gleis 67. Na viel Spaß, würde ich sagen. Wieviele Züge sollen eigentlich dort halten? Nehmen wir doch mal unsere Hauptstadt Mainz. In Mainz hält alle 2 Stunden ein ICE, mehr nicht. Wie viele halten dann pro Minute in München? Apropos Hauptstadt. Warum sind Berlin oder Hamburg nicht auf dieser Liste? Das sind doch die Städte, die eine gute Bahnverbindung brauchen. Habt ihr Ideen?

 

Lasse

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    ... (Sonntag, 26 Juni 2022 21:08)

    ��