Ich hasse Menschen, ...

 

… die andere Menschen aufgrund ihres Geschlechtes verachten, verletzende und dumme Kommentare abgeben, diese teilweise nicht einmal als Menschen erachten und misgendern, obwohl sie es besser wüssten, sie sogar verfolgen und töten.

 

Sie sind nicht anders als die, die ihrem Geburtsgeschlecht angehören und niemand hat das Recht dazu, anderen ihre Identität zu verbieten.

 

 

… die andere Menschen aufgrund ihrer sexuellen Orientierung verachten, sie ausgrenzen, verfolgen, töten und diskriminieren.

 

Sie sind nicht anders als Menschen, die heterosexuell sind.

 

 

… die andere Menschen aufgrund eines Migrationshintergrunds dumm ansehen oder deshalb verachten und ausschließen.

 

Es gibt keinen Grund dazu, nur weil sie oder ihre Vorfahren aus einem anderen Land kommen.

 

 

… die andere Menschen aufgrund von Beeinträchtigungen oder Behinderungen nicht ernst nehmen, sie nicht respektieren und über sie lästern.

 

Es ist unsere Aufgabe, Leben mit Beeinträchtigungen einfacher zu machen, nicht die Aufgabe von Beeinträchtigten, sich durch einen für die Mehrheit geschaffenen Alltag zu kämpfen.

 

 

… die andere Menschen aufgrund ihres Aussehens mobben, verachten und über sie lästern.

 

Nur weil man nicht gewissen Vorstellungen von »Schönheit« entspricht, ist man nicht hässlich.

 

 

… die andere Menschen aufgrund ihrer Religion verfolgen, töten und ausgrenzen. Jede:r hat das Recht dazu zu glauben, was er will.

 

 

… die anderen Menschen vorschreiben, wie sie auszusehen, zu sein oder zu leben haben.

 

Jede:r hat das Recht mit seinem Leben und seinem Aussehen das zu tun, was man selbst will.

 

 

… die so tun, als würde sich die ganze Welt um sie drehen und als hätten sie immer Recht und müssten anderen nicht zuhören.

 

Jede:r macht mal Fehler und das ist auch okay. Man muss aber auch einsehen, wann man falsch liegt und zuhören, wenn jemand anderer Meinung ist.

 

 

… die nicht auf unsere Umwelt achten und ihren Müll überall hinwerfen, nur nicht in den Mülleimer, und dann nicht auf Mülltrennung achten.

 

Es ist so einfach. Warum tut ihr eurer Umwelt so etwas an, wenn ihr wisst, dass es besser geht?

 

 

… die andere Menschen, unter ihnen Kinder, unter miserablen Bedingungen arbeiten lassen und nicht einmal ansatzweise ausreichend bezahlen.

 

Jede:r hat das Recht auf Bildung, faire Bezahlung und faire Arbeitsbedingungen.

 

 

… die andere Menschen foltern und töten, Kriege anzetteln (egal ob mit oder ohne Grund - es gibt keinen Grund, ein anderes Land anzugreifen und Unschuldige zu töten) und Unterdrückung auf andere ausüben.

 

Jede:r hat das Recht auf Leben - ein Leben in Freiheit.

 

 

… die lügen.

 

 

… die die Natur zerstören, obwohl wir sie brauchen.

 

Julia

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0