Film- und Büchertipps

Film- und Büchertipps · 13. Oktober 2023
Diesen Mittwoch, den 11.10., besuchten Mitglieder unserer Redaktion gemeinsam mit den Deutsch-Grundkursen 13 von Frau Wagner und Herr Braun den Film Oppenheimer im Kino Annweiler. Die meisten von euch wissen wahrscheinlich, worum es darin geht: J. Robert Oppenheimer, ein jüdischer Quantenphysiker, der die Atombombe erfand. Bevor ich irgendetwas anderes sage: Der Film war gut. Er spielte in verschiedenen Zeitlinien: Eine, in der Oppenheimer befragt wird; eine, in der sein Chef Strauss vom Senat...
Film- und Büchertipps · 29. September 2023
Ich glaube, wir alle haben in den Sommerferien in unserem Umfeld und in sozialen Medien mitbekommen, dass zwei Filme in die Kinos kamen, die zahlreiche Besucher anzogen: Oppenheimer (ein Film über die Atombombe) und Barbie. Im Internet habe ich mitbekommen, dass der Barbie-Film sehr feministisch sein soll, Asexualität repräsentiert und alles in allem ein sehr guter und lustiger Film ist. Trotzdem dachte ich eigentlich nicht, mich ein paar Wochen später neben zwei Freundinnen im Kinosaal...
Film- und Büchertipps · 14. Juli 2023
Hello. I hope somebody is listening. I wonder - if nobody is listening to my voice, am I making any sound at all? - Radio Silence, Alice Oseman The book "Radio Silence", that has been published in German with the title "Nothing Left For Us" was written by Alice Oseman. What if everything you set yourself up to be was wrong? Attending Cambridge University is Frances Janvier's biggest dream. On the outside she is a silent, intelligent girl. But she has a secret: Frances is a huge fan of the...
Film- und Büchertipps · 18. April 2023
Kugeln aus Onyx von Zeinab Hodeib
Wer stirbt, kommt in die Graue Welt. Dort (oder schon früher) nehmen einen die Lakaien des Todes entgegen und fixieren einen, damit man nicht aus Versehen wieder in die Welt der Lebenden entwischt. Die Sensenmänner begleiten einen ins Licht. Über allem steht der Tod und hält das ewige Gleichgewicht zwischen Leben und Tod aufrecht. Das Leben gibt und der Tod nimmt. Onyx ist Lakai des Todes. Als ihr eine Seele gestohlen wird und sie die Verfolgung aufnimmt, stößt sie auf den Bund der...
Film- und Büchertipps · 13. Januar 2023
Meine persönliche Meinung dazu, welche berühmte Klassiker-Autoren es sich lohnt, zu lesen. Shakespeare: Hat Stücke, die man vermeiden sollte (Merchant of Venice ist hoch antisemitisch, Taming of the Shrew hauptsächlich sexistisch), aber auch Werke, die tatsächlich gut sind. Macbeth, was viele in der Schule lesen, finde ich weniger interessant als zum Beispiel Hamlet, was trotz der allgemein bekannten und leicht langweiligen Zusammenfassung doch ein gutes Stück über Depression, zu hohe...
Film- und Büchertipps · 21. Dezember 2022
Wer noch schnell ein Weihnachtsgeschenk für eine feministische Leseratte braucht, sollte Krieg der Frauen von Jenna Glass auf jeden Fall in Betracht ziehen. In einer Welt erfüllt von magischen Elementen, die hauptsächlich Männern vorbehalten sind, wirken drei Frauen einen lang geplanten Zauber, der ihre Welt in Chaos stürzen wird und ihnen das Leben nimmt. Die Welt ändert sich. Von Nun an kann keine Frau gegen ihren Willen ein Kind empfangen oder gebären. Einst mächtige Männer sind nun...
Film- und Büchertipps · 16. Dezember 2022
In der von Angie Sage, die Bücher Magik, Flyte, Physik, Queste, Syren, Darke und Fyre umfassenden Buchreihe geht es um einen siebten Sohn eines siebten Sohnes, der als Zauberlehrling aufwächst und Abenteuer erlebt, bei denen er von Familienmitgliedern und/oder Geistern sowie seiner Schwester Jenna unterstützt wird. Die Bücher wurden in insgesamt 28 Sprachen übersetzt und wurden 2006 für den Jugendliteratur-Preis vorgeschlagen. Allein die Arbeit die hinter diesen Büchern steckt ist...
Film- und Büchertipps · 17. November 2022
Piltover - eine Stadt aufgeteilt in Oberstadt und Unterstadt. Während die Oberstadt eine Stadt des Fortschritts ist, kämpfen die Bewohner der Unterstadt tagtäglich um ihr Überleben. Zwei Schwestern, Violet und Powder, sind Waisen aus der Unterstadt und leben dort mit ihren Freunden Mylo und Claggor und ihrem Adoptivvater Vander, dem ehemaligen Anführer einer gescheiterten Revolution, zusammen. Um zu überleben müssen sie stehlen, wobei die Kinder in ein Haus in der Oberstadt einsteigen,...
Film- und Büchertipps · 04. November 2022
Es ist ein langweiliger Tag wie immer für den Erzähler. Er sitzt in seiner Wohnung, bis jemand an die Tür klopft. Er öffnet und wo er wünscht es wären nur die Zeugen Jehovas sieht er jemanden, der fast so aussieht wie er selbst. Und der Protagonist hätte nie erwartet, was die Person vor ihm als nächstes sagen würde. "Hallo, ich bin der Tod. Du hast drei Minuten Zeit, bis ich dich zur anderen Seite bringe und bis dahin hast du einen Wunsch frei. Du darfst niemanden anrufen, um Hilfe...
Film- und Büchertipps · 13. Oktober 2022
Eine Drachentöterin, die um ihre verstorbenen Brüder trauert. Ein russischer Fürst mit hellseherischen Fähigkeiten und einer Vorliebe für Drogen. Eine machthungrige Geisterbeschwörerin. Ein britischer Versicherungsdetektiv, die Unscheinbarkeit in Person. Silena dient dem Officium – einer kirchlichen Organisation, die die Nachfahren der Drachentöter ausbilden – als Pilotin und Drachentöterin. Nachdem ihre Brüder bei einem seltsamen Unfall samt Flugzeug abstürzen, sollte sie sich...

Mehr anzeigen